Probleme? Wir helfen!

Lars Hedde, Schulsozialarbeiter

Herr Hedde arbeitet an unserer Schule seit August 2012 als Schulsozialarbeiter.

 

In der Beratung geht es Herrn Hedde darum, dass alle Beteiligten eine angenehme Atmosphäre des Miteinanders und Wertschätzens erfahren.

Dabei werden Probleme erkannt, benannt und vertraulich gemeinsam gelöst.
Hierbei unterliegt Herr Hedde der Schweigepflicht.

 

Herr Hedde steht allen Beteiligten bei Themen wie zum Beispiel:

Einzelfallhilfe
Beratung in Krisensituationen
Vermittlung von Hilfsangeboten
Unterstützung bei der Neuorientierung zur weiterführenden Schule
Hilfe bei Schulverweigerung

Gruppenarbeit
Konfliktbewältigung
Kleingruppenarbeit
Spezielle Angebote

Prävention
Projekte/Veranstaltungen/Aktionen
Teilnahme an Konferenzen

Eltern- und Familienarbeit
Konfliktberatung
Elternabende
auf Wunsch Hausbesuche

Pädagogische Gremienarbeit
Schülervertretung / Elternbeirat
Netzwerkarbeit
zur Verfügung.


Die Ziele der Schulsozialarbeit sind
• Orientierungspunkte schaffen
• Hilfestellungen geben
• Prävention und Intervention
• Unterstützung der Lehrkräfte
• Aufbau und Erhalt der Kommunikation
• Netzwerkbildung in der Region
• Förderung persönlicher Fähigkeiten
• Vermittlung sozialer Kompetenzen
• Integrationsarbeit


Der Weg zum Ziel
• Beratung,Begleitung,Weitervermittlung
• Offene Angebote
• Arbeit in/mit den Klassen
• Konfliktmoderation
• Spezialisierte Angebote
• Beratung von Schülerinnen und Schülern sowie Eltern
• Kooperation nach innen und außen

Bei allen Themen unterliegt Herr Hedde der Schweigepflicht.

Die Schulsozialarbeit an der Schule „Lüttenheid“ ist verbunden mit der Jugend- und Familienhilfe der AWO Schleswig – Holstein gGmbH.
Das Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler im Prozess ihrer Entwicklung zu begleiten.

Das Büro von Herrn Hedde ist von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:15 bis 15:00 Uhr besetzt.

Telefonisch ist Herr Hedde unter 0481/683087 oder unter 01578/9495471 zu erreichen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriele Rolfs