Eingangsbereich unserer Schule


Herzlich willkommen
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kinder,

liebe Besucherin, lieber Besucher!

 

Hier haben alle die Möglichkeit sich über unsere Schule umfassend zu informieren. Viel Spaß beim Lesen und Durchblättern der Seiten. Sollte es Fragen geben, stehen wir gerne auch persönlich zur Verfügung.

Die Grundschule Lüttenheid

 

 

 

 

Wir haben gewonnen!!!

 

Die Geschichte unserer 3. und 4. Klassen hat den 1. Platz im Weiterschreib-Geschichten-Wettbewerb "Ditschi Duck's 1. Schultag" bei der DLZ belegt!!!

 

Und hier für alle zum Nachlesen unsere Siegergeschichte:

 

Dithschi Ducks erster Schultag.pdf
PDF-Dokument [126.1 KB]
Zeittafel 2020-21.docx
Microsoft Word-Dokument [12.8 KB]

 

Elternbrief aus dem Ministerium für den Schulstart am 10. 8. 2020:

 

elternanschreiben102.pdf
PDF-Dokument [221.5 KB]

 

Neu: Schnupfenplan aus dem Ministerium:

Da wir gerade jetzt zum Schulstart besonders auf den Gesundheitszustand unserer Kinder blicken müssen, und es viele Unklarheiten gibt, wann ein Kind denn zur Schule darf und wann nicht, hat das Minsterium aktuell einen Plan vorgestellt, an den sich in den kommenden Wochen alle halten müssen. Den Plan erhalten die Kinder heute für ihre Postmappe. Bitte achten Sie unbedingt auf Ihre Erreichbarkeit, falls Ihr Kind im Laufe des Schultages Symptome zeigt!

 

schnupfenschema100.pdf
PDF-Dokument [456.2 KB]

 

Montag, 10. 8. 2020

 

Aktuelle Corona-Infos!!!

 

 

Liebe Eltern und Eriehungsberechtigte,

 

 

Entwarnung: Das Veranstaltungsverbot für Heide ist aufgehoben. Das bedeutet: Unsere kleinen Einschulungsveranstaltungen im Tivoli finden wie geplant statt!

 

Die Klasse 1a beginnt um 9.00 Uhr mit einer kleinen Andacht, die Frau Pastorin Sievers gestalten wird. Um 9.15 Uhr beginnt die Veranstaltung un dauert ca. bis 9.45 Uhr. Anschließend geht es zur Schule wo von 10.15 Uhr bis 11.15 Uhr eine Unterrichtsstunde im Klassenraum stattfindet.

Schulschluss ist für die 1a an diesem Tag dann um 11.15 Uhr.

Die Klasse 1b beginnt mit ihrer Andacht um 10.15 Uhr und die Veranstaltung ist von 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr geplant. Anschließend geht es zur Schule wo von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr eine Unterrichtsstunde im Klassenraum stattfindet.

Schulschluss ist für die 1b an diesem Tag dann um 12.30 Uhr.

 

Zu den einschränkenden Regeln gehört leider, dass sie nur mit zwei Erwachsenen pro Kind teilnehmen dürfen. Wir betreten das Tivoli (bitte mit Masken) durch den Haupteingang.

Nehmen Sie im Saal mit Ihrem Kind bitte an einem Tisch Platz (dort können die Masken abgenommen werden, und füllen Sie bitte den dort ausliegenden Anwesenheitszettel aus) und verlassen das Haus anschließend durch den Seiteneingang. Nach dem Fußweg zur Schule (bitte mit 1,5 m Abstand zwischen den Familien!) sammeln wir uns (ebenfalls mit Abstand und möglichst mit Masken) auf dem Parkplatz hinter der Schule,

wo die Kinder von ihren Klassenlehrerinnen empfangen und in die Klasse gebracht werden.

Sie, liebe Erziehungsberechtigte, dürfen leider nicht mit ins Haus. Frau Ruhnke, Herr Hedde und Frau Krumbach stehen aber für Ihre Fragen auf dem Parkplatz bereit.

Bei der 1b werde ich auch selbst dort sein.

Auf Ausschank und Imbiss müssen wir in diesem Jahr leider verzichten.

Am Schluss nehmen Sie Ihre Kinder bitte am Ausgang Ampelseite wieder in Empfang.

 

Für das Klassenfoto gibt es leider auch eine Einschränkung. Da wir keinen geeigneten Platz haben, von dem aus wir ein Foto mit dem geforderten Mindestabstand machen können, planen wir, jedes Kind einzeln im Tivoli im Anschluss an´die Veranstaltung mit Schultüte zu fotografieren. Aus diesen Einzelbildern erstellen wir dann eine Kollage, die an die DLZ weitergeltet wird. Sie selbst dürfen leider nicht fotografieren. Die Kinder erhalten aber von ihren Lehrerinnen einer Einverständiserklärung, die sie bitte am Donnerstag unterschrieben wieder mitbringen sollen, dann ist es uns möglich, Ihnen allen dieses Foto zu geben.

So hätte dann jeder doch eine Erinnerung an diesen besonderen Tag.

 

Nach jetzigen Informationen gelten für das neue Schuljahr diese Regelungen:

Es gibt täglichen Präsenzunterricht für alle Klassen mit 4 bzw. 5 Std. geben.

Hinzu kommen  auch wieder Förderunterrichte. 

Den neuen Zeitplan dazu können Sie oben schon einsehen.

 

Inzwischen müssten Sie alle Post von uns erhalten haben. Geben Sie Ihren Kindern bitte den ausgefüllten rosa Zettel zur Schule mit!

 

Am Montag zum Schulstart kommen die Kinder der 2. Klassen

in der Ankommzeit von 7.45 Uhr bis 8.00 Uhr über den Eingang Museumsseite zur Schule. Schulschluss ist um 11.55 Uhr ebenfalls über den Ausgang Museumsseite.

Die Kinder der 3. Klasse kommen in der Zeit zwischen 8.00 Uhr und 8.15 Uhr und der Unterricht endet um 13.00 Uhr, ebenfalls über den Eingang- und Ausgag Museumsseite.

Die 4. Klassen haben den gleichen zeitplan wie die 3. Klassen,

benutzen aber bitte den Ein- und Ausgang Ampelseite.

Die Förder- und Forderunterrichte finden in der ersten Schulwoche noch nicht statt!

 

Es sollen im kommenden Schuljahr wieder alle Fächer unterrichtet, voraussichtlich aber weiter mit coronabedingten Einschränkungen für den Sport-/Schwimm- und Musikunterricht.

Der Start des Schwimmunterrichtes für die 4. Klassen ist noch offen,

da die Heider Wasserwelt ihre Öffnung vorerst verschoben hat. 

Die versetzen Anfangs-, End- und Pausenzeiten haben wir etwas enger zusammengefasst.

Eine "Kohorte" umfasst jeweils einen Jahrgang.

Die Stundenpläne der einzelnen Klassen gibt es erst am 1. Schultag.

 

Für die Hygiene möchten wir künftig z. T. auch Händedesinfektion anbieten, damit wir nicht mehr soviel Unterrichtszeit durch das zeitaufwändige Händewaschen verlieren. Dies soll nur unter Aufsicht der Lehrkräfte geschehen. Sollten Sie z. B. aus allergischen Gründen nicht wünschen, dass ihr Kind mit Desinfektionsmitteln in Berührung kommt,

teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.

 

Wichtiger Hinweis:

Kinder mit respiratorische (grippeähnlichen) Symptomen dürfen weiterhin grundsätzlich

nicht zur Schule kommen. Der Unterrichtsbesuch ist erst dann wieder möglich,

wenn mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit besteht.

Dies müssen Sie uns unbedingt schriftlich bestätigen,

damit wir Ihr Kind wieder in den Unterricht lassen können.

Kinder, die während der Unterrichtszeit Symptome zeigen,

sind umgehend von der Gruppe zu trennen und abzuholen.

Bitte seien Sie unbedingt für uns erreichbar,

damit Sie Ihr Kind abholen können, wenn es ihm schlecht geht!

 

Vor und nach dem Unterricht ist wie gewohnt die Offenen Ganztagsschule für alle,

die dort angemeldet sind, geöffnet. 

AG's werden eingeschränkt auf die "Kohorten" angeboten werden können.

 

Neues zu den Schul-AG's "Schach", "PC", "Plattdeustch" sowie der Leseförderung gibt es

im Laufe der kommenden Wochen. Frühest möglicher Beginn ist aber nach den Herbstferien.

Der "Chor" muss leider auch weiterhin ausfallen.
____________________________________________

Das Tragen Schutzmasken ist für unsere Schüler nicht zwingend vorgeschrieben.

Es dient aber gerade da, wo die Abstandsregel nicht einhalten werden kann, unser aller Sicherheit. Besonders jetzt zu Schulbeginn bitten wir dringend darum, dass die Kinder Masken dabei haben.

Wir erwarten, dass alle Kinder bei Ankunft und auf den Fluren Masken tragen.

Im Unterricht ist das nicht vorgesehen, aber der Abstand zu den Lehrkräften und Mitarbeiter/innen

von 1,5 m muss stets eingehalten werden.

Bereits vor den Ferien haben alle Kinder "Schulmasken" erhalten.

Die neuen Erstklässler erhalten diese bei der Einschulungsveranstaltung.

 

Zum Sekretariat ist Ihnen der Zutritt leider nur mit Maske gestattet.

Kinder dürfen dort aktuell nicht hinein.

Auch für Kinder gilt bei Herrn Hedde eine Maskenpflicht!

 

________________________________________

 

Die beweglichen Ferientage 2021 wurden durch einstimmigen Schulkonferenzbeschluss

auf die Tage vor Himmelfahrt festgelegt:

Mo. 10., Di. 11. und Mi. 12. Mai 2021, Do. 13. - Himmelfahrt, Fr. 14. - gesetzlicher Ferientag.

_______________________________

 

Das aktuelle Betretungsverbot ist aufgehoben!

 

Da die Kontakte aber nur auf ein unbedingt notwendiges Maß beschränkt sein sollen,

dürfen wir Ihnen den Zutritt nur aus triftigem Grund gewähren!

Uneingeschränkten Zutritt haben nur die Mitarbeiter, die Schulkinder sowie die OG-Kinder.

Für die anstehenden Elternversammlungen planen wir, in die nun wieder freigegeben Turnhalle auszuweichen, weil wir nur dort das weiter bestehende Abstandsgebot einhalten können. Die entsprechenden Einladungen gehen Ihnen zeitnah zu. 

___________________________________

 

Wenn Sie Fragen haben, rufen sie uns bitte an.

Sie erreichen uns vormittags täglich montags bis freitags von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr

telefonisch unter der Nummer: 0481/63344

oder per Mail: gs-luettenheid.heide@schule.landsh.de

Zu allen übrigen Zeiten erreichen Sie mich auch unter der Nummer: 04838/920

und der E-Mail: gs-luettenheid@t-online.de

____________________________________

Wir hoffen, Sie haben darauf geachtet, sich bei Ihrer Urlaubsplanung  keinem vermeidbaren Risiko auszusetzen. Sollten Sie dennoch aus einem Risikogebiet zurückkehren, beachten Sie für sich und Ihre Kinder unbedingt die aktuellen Coronabestimmungen!

 

Herzliche Grüße und trotz allem einen guten und gesunden Schulstart

Ihre

Gabriele Rolfs

(Rektorin)

_____________________________________________________________

 

Neue Informationen erhalten Sie stets aktualisiert auf dieser Seite.

_______________________________________

Auf der vom IQSH betriebenen Plattform "SchulCommSy" haben wir  virtuelle Klassenzimmer eingerichtet,

in denen wir die Kinder mit zusätzlichem Unterrichtsmaterial und Informationen versorgen können.

Nähere Informationen erhalten Sie von Ihrer Klassenlehrkraft. Auch an der neuen Landeslernplattform "Itslearning" wollen wir uns in diesem Schuljahr beteiligen.

Der Start dafür wird bis zu den herbstferiwen vorbereitet.

 

Darüber hinaus gibt es auf dieser Seite

unter "Unterricht" und der jeweiligen Klasse weitere Angebote.

Das sind aber keine Pflichtaufgaben!

 

Vorrangig zu bearbeiten sind immer die Aufgaben,

die den Kindern durch die Klassenlehrkräfte zugeteilt werden!

___________________________________________

Leider können wir noch nicht vorhersehen, ob der "Fit für die Schule-Kurs" für die künftigen Einschüler im kommenden Schuljahr wieder angeboten werden kann! Wir nehmen derzeit Voranmeldungen entgegen, und informieren alle Interessierten, sobald es loagehen kann.

___________________________________________

Unter "Unterricht Vorschule" finden Sie ein kleines Lernpaket für künftige Erstklässler zum Trost.

___________________________________________________

Die neuen "SPRINT-Kurse" starten wieder im Februar 2021.

 

 

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aus Datenschutzgründen verzichten wir künftig vollständig auf die Veröffentlichung von Bildern Ihrer Kinder auf dieser Seite. Ebenso weisen wir Sie darauf hin, dass auf dem gesamten Schulgelände und bei schulischen Veranstaltungen das Fotografieren und Filmen untersagt ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Cookies:

Die Cookie-Richtlinie verlangt, dass Besucher einer Website der Nutzung von Cookies, die nicht zwingend für den technischen Betrieb der Website notwendig sind, aktiv zustimmen (Opt-in). Mit unserem MyWebsite Creator sind wir auf der sicheren Seite. Denn der MyWebsite Creator verwendet keine Cookies, für die eine aktive Zustimmung unsere Website-Besucher nötig ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriele Rolfs