Eingangsbereich unserer Schule


Herzlich willkommen
liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Kinder,

liebe Besucherin, lieber Besucher!

 

Hier haben alle die Möglichkeit sich über unsere Schule umfassend zu informieren. Viel Spaß beim Lesen und Durchblättern der Seiten. Sollte es Fragen geben, stehen wir gerne auch persönlich zur Verfügung.

Die Grundschule Lüttenheid

 

 

Samstag, 31.07.2021

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

es geht wieder los. Die Schule beginnt am Montag.

 

Da wir dann gleich mit dem 1. Test starten müssen, wäre es sehr hilfreich, wenn die Kinder pünktlich mit Maske am Tor wären. Durch den versetzten Start werden wir alle Kinder über den Eingang "Museum eingelassen. Drücken wir uns alle mal die Daumen, dass es keine Positivfälle an unserer Schule gibt, damit wir entspannt und sicher in das neue Schuljahr starten können. Gerade in der ersten Schulwoche müssen wir da sehr vorsichtig sein und uns besonders gut an die Hygieneregeln halten. Ich bitte Sie auch um dringende Beachtung des "Schnupfenplanes".

Sollten Sie für Ihr Kind eine Befreiung vom Präsenzunterricht wünschen, gibt es hierzu ein neues Formular, welches Sie im Sekratariat erhalten können.

 

Wir haben Pläne gemacht und untern finden Sie die neue Zeittafel, die im kommenden Corona-Schuljahr Testen, Fördern, Fordern und Perspektivschule besser gerecht werden soll,  als das im vergangenen Jahr der Fall war.

 

Das Wichtigste zuerst:

Alle 3. und 4. Klassen beginnen jeden Morgen bereits um 7.30 Uhr.

Die 2. Klassen starten wie gehabt um 8.00 Uhr.

Der reguläre Schulschluss ist für alle um 12.10 Uhr.

Die meisten Förder- und Angebotsprogrammen finden im Anschluss in der 6. Stunde statt und beginnen erst in der 2. Schulwoche.

 

Wegen des Perspektivschulprogramms müssen wir zeitnah Schulentwicklungstage ansetzen. Vorbehaltlich der Zustimmung durch die Schulkonferenz möchte ich Ihnen heute schon einmal mitteilen, dass diese am 27. und 28. September sein sollen. An diesen Tagen ist nur Betreuung im Rahmen der Verlässlichkeit, nicht aber in der OG.  

 

Fest steht, dass wir mindestens in den ersten drei Wochen zweimal wöchentlich Testen und im Haus Masken tragen müssen. 

 

Die Einschulungsfeier findet wie im Vorjahr wieder 

nach Klasse 1a und 1b getrennt am 4. August im Heider Tivoli stattfinden.

Sie haben dazu entsprechende Einladungen erhalten.

Pro Familie steht ein Tisch für 4 Personen (incl. dem Einschulungskind) zur Verfügung.

Bei Eintritt bis zum Platz ist eine medizinische Maske zu tragen.

Es besteht für alle die Pflicht, den Impf- bzw. Genesenennachweis oder eine Testbescheinigung vorzulegen. Ohne diese Belege dürfen wir Sie nicht einlassen!

Außerdem besteht eine Registrierungspflicht,

die per Luca-App oder in Papierform erfolgen kann.

Mein besonderer Dank geht an Peter Bartsch,

der uns das freundlicher Weise wieder ermöglicht.

 

 

Herzliche Grüße

Ihre Gabriele Rolfs

 

Zeittafel.docx
Microsoft Word-Dokument [13.1 KB]
Testbescheinigung:
036_Corona_Schulinformation_27052021_Anl[...]
Microsoft Word-Dokument [21.8 KB]
Selbstauskunft Negativtest.pdf
PDF-Dokument [266.6 KB]
Corona_wir_testen_Verhalten.pdf
PDF-Dokument [522.3 KB]
schnupfenplan_grundschule_neu.pdf
PDF-Dokument [717.9 KB]

 

Wir planen viele Förder- und Forderprogramme fürs neue Schuljahr.

Unter anderem wird der Plattdeutschunterricht mit Herrn Boe wieder starten können.

Auch PC-AG mit Herrn Vysin wird wieder möglich sein.

 

 

 

Die Maskenpflicht:

In Schule gilt zunächst mindestens für die ersten drei Wochen nach den Sommerferien eine generelle Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken.

Ausnahme: Auf dem Pausenhof. Hier dürfen alle Kinder wieder gemeinsam spielen und auch etwas essen und trinken. Das Frühstück im Klassenzimmer darf immer noch nur in halber Klassenstärke eingenommen werden.

 

 

Der Sportunterricht findet auch im August noch überwiegend

als Draußensport statt.

Geben Sie Ihrem Kind bitte das passende Sportzeug dazu mit.

Der Schwimmunterricht für die 4. Klassen

wird vorraussichtlich in der 2. Schulwoche wieder starten können. Die Wasserwelt lässt uns allerdings nur ein, wenn wir die Kinder am selben Tag zuvor getestet haben.(Testen "zuhause" mit Selbsttestauskunft ist möglich.)

 

Die OG ist für alle dort angemeldeten Kinder geöffnet.

 

 

Herr Hedde ist für alle Kinder und und Eltern

bei Sorgen und Nöten weiterhin erreichbar:

0481/683087 oder unter 0151/14666530

 

 

Für die Hygiene nutzen wir auch weiterhin Handdesinfektionsmittel, damit nicht soviel Unterrichtszeit durch zeitaufwändiges Händewaschen verloren geht. Dies geschieht nur unter Aufsicht der Lehrkräfte. Sollten Sie z. B. aus allergischen Gründen nicht wünschen,

dass ihr Kind mit Desinfektionsmitteln in Berührung kommt,

teilen Sie uns dies bitte schriftlich mit.

___________________________________________

 

Zum Schulhaus und dem Sekretariat ist Ihnen auch weiterhin der Zutritt

nur mit medizinischer Maske, Impf- bzw. Genesenennachweis oder Negativtest gestattet.

Kinder dürfen nicht ins Sekretariat hinein.

Bei Herrn Hedde gilt für alle Kinder und Erwachsenen die Maskenpflicht!

 

Da die Kontakte im Schulhaus nur auf ein unbedingt notwendiges Maß beschränkt sein sollen,

dürfen wir Ihnen den Zutritt nur aus triftigem Grund und mit Termin gewähren! 

Uneingeschränkten Zutritt haben nur die Mitarbeiter und die Schulkinder.

________________________________

 

Wenn Sie Fragen haben, rufen sie uns bitte an.

Sie erreichen uns in den Ferien in der ersten und letzten Ferienwoche vormittags

telefonisch unter der Nummer: 0481/63344

oder per Mail: gs-luettenheid.heide@schule.landsh.de

Zu allen übrigen Zeiten erreichen Sie mich in besonderen Notfällen auch unter der Nummer: 04838/920

und der E-Mail: gs-luettenheid@t-online.de

 

_____________________________________________________________

 

Neue Informationen erhalten Sie stets aktualisiert auf dieser Seite.

_______________________________________

 

 

Die Landeslernplattform "Itslearning", die einen Zugang ohne E-Mail ermöglicht,

ist von uns soweit für die Kinder aller Klassen eingerichtet.

Eine Anleitung und die Passwörter, die Sie bitte nicht ändern sollten,

können die Kinder erhalten.

Sollten Sie zu Hause kein geeignetes digitales Endgerät zur Verfügung haben, gibt es in der Schule immer noch Leihgeräte, die wir zur Verfügung stellen können. Einen Antrag auf ein Gerät durch das Jobcenter können Sie erst stellen, wenn alle in der Schule vorhandenen Geräte ausgegeben wurden. Es besteht aber inzwischen auch die Möglichtkeit, dort Drucker und anderes Zubehör zu beantragen.

Die Formulare gibt es im Sekretariat.

Alle notwendigen Materialien und Informationen gibt es aber auch immer

in Papierform oder auf dieser Seite.

 

Darüber hinaus gibt es auf dieser Seite

unter "Unterrichtsmaterialien" und der jeweiligen Klasse Infos und weitere Angebote.

___________________________________________

 

 

Unter "Unterricht Vorschule" finden Sie ein kleines Lernpaket für künftige Erstklässler.

___________________________________________________

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aus Datenschutzgründen verzichten wir  vollständig auf die Veröffentlichung von Bildern Ihrer Kinder auf dieser Seite. Ebenso weisen wir Sie darauf hin, dass auf dem gesamten Schulgelände und bei schulischen Veranstaltungen das Fotografieren und Filmen untersagt ist. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Cookies:

Die Cookie-Richtlinie verlangt, dass Besucher einer Website der Nutzung von Cookies, die nicht zwingend für den technischen Betrieb der Website notwendig sind, aktiv zustimmen (Opt-in). Mit unserem MyWebsite Creator sind wir auf der sicheren Seite. Denn der MyWebsite Creator verwendet keine Cookies, für die eine aktive Zustimmung unsere Website-Besucher nötig ist.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Gabriele Rolfs